Berg- und Wanderwegsanierung

Im alpinen Gelände berührt der Wegebau sensible Bereiche. Ein Weg ist nur schön zu begehen, wenn die Pflege nicht zu kurz kommt. Quellwasser und starker Niederschlag sind ständige Faktoren zur Webabnutzung. Mit gezielt gesetzten Wasserableitern und Drainagen können Beschädigungen, wie z. B. das Ausspülen des Weges verhindert werden.

Neben der Sicherheit von Unterbauten und Nutzflächen hat auch hier der sorgsame Umgang mit der Natur oberste Priorität.